Samstag, 25. Mai 2013

Drums alive! New Trend?

Hallo!
Heute wieder ein Sport-Post von meiner Seite. Ich war bei "Drums Alive". 
Den Kurs muss man sich wie folgt vorstellen: In der Halle stehen mehrere Gymnastikbälle in verschiedenen Bahnen aneinander gereiht. Jeder Teilnehmer bekommt Sticks, wie beim Schlagzeugspielen, und stellt sich vor einen Ball. In Kombination mit rhythmischer Musik wird nun auf die Gymnastikbälle vor, neben und hinter sich in choreographischer Reihenfolge getrommelt. Ab und an gehts auch mal mit den Sticks auf den Boden und hoch in die Luft. Also ziemlich fiel Bewegung verbunden mit Trommeln auf den Bälle. Die schnellen Abflogen der Bewegungen sorgen für ein ganzheitliches und anstrengendes Training. 
Die Erfinderín hatte zunächst auf einem Ball gesessen und mit Drumstick auf Kartons und Schachteln getrommelt. Als die das nicht so mitgemacht haben, ist sie auf die Idee gekommen Gymnastikbällen als Trommeln zu nutzen und fertig war die neue Sportart.
Am Anfang musste ich mir das Lachen verkneifen, weil ich mir etwas komisch dabei vorkam mit Sticks auf Gymnastikbälle zu trommeln. Aber es hat unglaublich Spaß gemacht und war auch sehr anstrengend. Es ist ein toller Kurs mit einem innovativem Konzept.

Was sagt ihr dazu? Schon mal was von dem Sport gehört?


Me doing Drums Alive - sorry for the bad quality
Hey!
It's time for another Sport-Post, today about "Drums Alive".
Imagine this course as following: In the training room are gym balls placed in different lines. Every participant gets drumsticks and stands in front of a ball. While listening to rhythmic music you learn a choreo where you drum on your ball and the one beside and behind you. Sometimes you put your sticks in the air or go down with them to the floor. The moves are following each other in a quick sequence and this is why Drums Alive is very exhausting.
The creator of this sport used cardboards as drums first, but because they broke easily she decided to use gym balls instead.
When I started this course I thought it was a little ridiculous to drum on gym balls. But later I recognized that it was straining and fun. An enjoyable course!

What do you say? Ever heard of this sport?

11 Kommentare

  1. Nice pics! Have a wonderful weekend:)

    Win a pair of sunglasses:
    http://theprintedsea.blogspot.de/2013/05/firmoo-giveaway.html

    AntwortenLöschen
  2. Pretty interesting just learn a new thing thx
    http://tifi11@blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Also davon habe ich wirklich noch nie etwas gehört :) Klingt anstrengend - sieht aber spaßig aus :)

    Liebe Grüße aus München,

    Vanessa
    www.pureFASHION.tv


    P.S. Ich habe dich für den Best Blog Award nominiert :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe davon auch noch nichts gehört, sieht aber witzig aus :)
    Wünsche dir einen schönen sonntag!
    Liebste Grüße, Kathrin von
    http://getcarriedaway-fashionblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Davon habe ich auch noch nie etwas gehört, aber ich kann mir vorstellen, dass es sehr viel Spaß macht ;)

    AntwortenLöschen
  6. Amazing post! Great pics
    Kisses from Miami,
    Borka
    www.chicfashionworld.com

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja der Wahnsinn! Ich werde mich direkt mal informieren!
    Schönes Wochenende! Liebe Grüße, Tina

    meanderofimagination.blogspot.de

    AntwortenLöschen

I LOVE comments! You really make my day! :)